MitmachenJury
06. Oktober - 14. Oktober 2017

Die MICHEL Filmpreis Jury

Bei MICHEL Filmfest schauen Kinder und Jugendliche nicht nur Filme, sie sind auch aktiv eingebunden in deren Bewertung.

Seit 2013 vergibt die Hamburgische Kulturstiftung den mit 5.000 Euro dotierten MICHEL Filmpreis. Die schwierige Entscheidung, welcher Film in der Wettbewerbssektion der beste ist, wird durch unsere Jugendjury getroffen. Hamburger Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren sichten alle Filme, die am Wettbewerb teilnehmen, und diskutieren darüber, welcher Film der beste ist. Hierzu entwickeln sie eigene Kriterien zur Bewertung der Filme. Die Jurymitglieder werden hierbei medienpädagogisch begleitet und bei der eigenständigen Umsetzung unterstützt.

2016 konkurrieren folgende Filme um den MICHEL Filmpreis:
MIA SCHLÄFT WOANDERS, PHANTOM BOY, FANNYS REISE, 2 GIRLS, RAUF, DIE FALLE und ADAMA.

Bei der feierlichen Preisverleihung am Samstag, den 8. Oktober, vergab die Jury den MICHEL Filmpreis an FANNYS REISE der französischen Regisseurin Lola Doillon.

Die MICHEL Jury 2016

MICHEL Jury 2016_Cédric
MICHEL Jury 2016_Cédric

Cédric, 15 Jahre

MICHEL Jury 2016_Helene
MICHEL Jury 2016_Helene

Helene, 12 Jahre

MICHEL Jury 2016_Omoefo
MICHEL Jury 2016_Omoefo

Omoefo, 12 Jahre

MICHEL Jury 2016_Marie
MICHEL Jury 2016_Marie

Marie, 12 Jahre

MICHEL Jury 2016_Laía
MICHEL Jury 2016_Laía

Laía, 15 Jahre

MICHEL Jury 2016_Leonard
MICHEL Jury 2016_Leonard

Leonard, 12 Jahre

MICHEL Jury 2016_Nils
MICHEL Jury 2016_Nils

Nils, 13 Jahre

Jurybetreuung 2016_Johanna
Jurybetreuung 2016_Johanna

Johanna, Jury-Betreuung

MICHEL Jury 2016
MICHEL Jury 2016

Julia stellt die MICHEL Jury 2016 vor (von links nach rechts): Laía, Helene, Leonard, Cédric, Omoefo, Nils und Marie.

Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm