Programm
06. Oktober - 14. Oktober 2017

Nicht ohne uns!

Deutschland 2016 | 87 min | | Farbe | FF 2016

Sigrid Klausmann-Sittler

Sigrid Klausmann-Sittler (*1955) war zunächst als Sportlehrerin an Schulen tätig. Seit 2003 arbeitet sie als Dokumentarfilmerin und realisierte mit anderen Filmemachern das Film- und Webprojekt 199 kleine Helden, aus dem Nicht ohne uns! hervorging.

empfohlen ab 10 Jahren

Kinder aus aller Welt werden auf ihrem Weg zur Schule begleitet: Frühmorgens reiten sie auf Eseln über die Berge in Jordanien, fahren mit dem Boot über den Mekong, auf Skiern reine österreichische Abfahrt hinunter oder tasten sich mit dem Blindenstock voran. To, Vincent, Alphonsine, Luniko, Sai und andere erzählen von ihren Ängsten, Träumen, Plänen und davon, was ihnen wichtig ist.

Episoden wurden u. a. auch gedreht von: Lina Luzyte aus Litauen (Episoden Elfenbeinküste, Indien, Nepal); Ali Kareem aus dem Irak, (Episode Irak); Ariane Kessissoglou aus Deutschland (Episode Island) und Insa Onken aus Deutschland (Episode Deutschland).
Regie: Sigrid Klausmann-Sittler
Drehbuch: Sigrid Klausmann-Sittler
Darsteller:
Produzent: Gerhard Schmidt, Walter Sittler
Originaltitel: Not without Us! – Nicht ohne uns!
Sektion: Michel
Sprachfassung:
Originalsprache: Deutsch
Filmtyp: Dokumentarfilm
Musik: Christopher Benstead, Nils Frahm, Lea-Marie Sittler
Kamera: Justyna Feicht, John Pennebaker, Lina Luzyte, Ahmad Jalboush, Simon Drescher, Gerardo Milsztein, Jón Karl Helgason, Hoang Dzung, Paul Morkel, Fredy Georg, Ayman Haider, Thorsten Robert Harms, Clemens Krüger
Set Designer:
Schnitt: Henk Drees
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: farbfilm verleih GmbH
Weltvertrieb:
Produktionsfirma: Gemini Film & Library / Schneegans Productions
Film: Madlen Brückner, farbfilm verleih GmbH, m.brueckner@farbfilm-verleih.de

NICHT OHNE UNS! wird moderiert von Mitgliedern der Jugend Filmjury Hamburg.

 

Pädagogisches Begleitmaterial zum Herunterladen.

Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Programm